suderanten.at
 
Na geh, bitte, was für eine Scheisse! Mit den Suchmaschinen findet man mittlerweile gar nichts mehr! Heutzutage ist man komplett aufgeschmissen, wenn man ein Software-Problem hat, weil man überhaupt keinen Ansprechpartner mehr findet! Ich kann tausende Male alle relevanten Suchbegriffe eingeben, in verschiedenster Reihenfolge, trotzdem bekomme ich nicht EINE Seite, die sich auch nur ansatzweise mit dem Problem auseinandersetzt. Ich bin garantiert nicht der Einzige, der dieses Problem hat!
In den letzten fünf, sechs Jahren ist das Internet so extrem mies geworden, ich pack's nicht. Man findet einfach gar nichts mehr. Und alles nur wegen diesen depperten Konsum-Trotteln, die nichts anderes im Schädel haben als über Facebook ihren zerebralen Durchfall zu verbreiten, am Besten noch über Smartphones und Tablets, und die Firmen richten sich genau auf diese Vollidioten aus, so auch die Suchmaschinenbetreiber, die einem vor ein paar Jahren mit den SELBEN Suchbegriffen noch hunderte, wenn nicht tausende Links präsentierten - nun kann man froh sein, wenn man fünf bekommt. Und diese fünf Links haben dann nicht einmal ansatzweise etwas mit den Suchbegriffen zu tun.
Ich kann tausende Male u. a. "Export" angeben, dennoch meinen Google, Yahoo und Konsorten, mich darüber belehren zu müssen, dass ich IMPORT zu meinen habe. Auch Anführungszeichen bringen nichts mehr. Es ist sinnlos. Ich gebe auf. *suder*
vor 4 Jahren
+ 37     0    :-) 0